Jedes Stück Leder ist ein Unikat und es kann zu Unebenheiten und leichten Strucktur-Unterschieden im Material kommen.

Leder weitet sich beim tragen, dies ist beim Kauf der Größe zu berücksichtigen.

Niemals dauerhaft einer starken Lichtquelle aussetzen, da es zu Verfärbungen kommen kann.

Verschmutzungen mit Ledershampoo abreiben. Nur leicht drücken.

Leder darf nie durchfeuchtet, bzw. gewaschen werden.

Auf dem Bügel trocknen lassen.

Hierfür empfiehlt sich die Lederreinigung.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.